Was ist eigentlich Gin?
Wacholder und sehr viel mehr…

Was ist Gin? Werde zum Gin-Profi in 7 Teilen

Gin und Tonic zählt seit jeher zu den beliebtesten Longdrinks der Welt. Seit ein paar Jahren boomt die Wacholder Spirituose und Gin ist (wieder einmal) in aller Munde. Gins sind generell erfrischend und belebend und machen zu vielen Gelegenheiten Spaß, vor allem wenn man selbst mit Tonic-Kombinationen experimentiert. Hergestellt wird Gin mit verschiedenen sogenannten Botanicals, d.h. aromatischen Pflanzenstoffen, die ihm seinen charakteristischen Geschmack verleihen. Die wichtigste und einzige obligatorische Zutat ist Wacholder. Wacholderbeeren müssen also verwendet werden, damit sich der Brand Gin nennen darf, alle anderen Botanicals sind variabel und das genaue Rezept ist oft ein streng gehütetes Geheimnis. Je nach Rezeptur verändert sich der Geschmack des Gins sehr. Seit dem Gin Hype gibt es eine unglaubliche Zutaten- und Geschmacksvielfalt. Gin muss mindestens 37,5% Alkohol haben, häufig aber kommt er mit 47% und im Falle von Navy Strength Gins sogar mit 57% in die Flasche.

Gin ist eine Spirituose mit Wacholder – und sehr viel mehr!

Gin wird auf Basis von Agraralkohol (meist) aus Melasse oder Getreide hergestellt. Den charakteristischen Geschmack erhält er durch die Botanicals, d.h. aromatische Pflanzenstoffe wie Gewürze, Beeren, Blüten, Rinden, Früchte und Kräuter. Das einzige was alle Gins gemeinsam haben ist der Wacholder. Damit hören die Gemeinsamkeit aber auch schon auf, denn außer dem Wacholder sind dem Einfallsreichtum der Ginhersteller (fast) keine Grenzen gesetzt. Allerdings dürfen nur natürliche Aromen verwendet werden und ein Gin muss mindestens 37,5 % Alkohol haben.

Gin und seine Botanicals
Die Botanicals bringen das Aroma in den Gin

Was ist ein New Western Style Gin? Es gibt 6 verschiedene Arten

Es gibt unterschiedliche Gin „Arten“, die sich in Geschmack und Herstellung unterscheiden. Die wichtigsten Vertreter sind:

  1. Der klassische London Dry Gins ist meist wacholderlastig, ungesüßt und nicht aromatisiert
  2. Dry Gins sind ungesüßt dürfen aber nachträglich aromatisiert werden
  3. Old Tom Gin und Plymouth Gin werden leicht gesüßt
  4. Sloe Gin ist ein Likör aus Gin und Schlehen
  5. Barreled Gins werden im Fass gelagert und schmecken jungen Whiskys nicht unähnlich
  6. New Western Dry Gins sind die Jungen Wilden der Ginwelt – in diesen Gins ist Wacholder zwar vorhanden aber geschmacklich meist kaum bis gar nicht dominant. Von südamerikanischem Eukalyptus über afrikanischer Teufelskralle bis zum heimischen Sauerampfer ist hier alles und noch mehr möglich.

Werde zum Gin-Profi und schaue Dir die nächsten Teile an

Gin – Pur oder nur im Gin & Tonic?

Gin – Pur oder nur im Gin & Tonic? Was ist Gin? | Teil 3 Kann man Gin überhaupt auch pur trinken? Ja! Allerdings kommt es stark auf den Gin und auf die eigenen Vorlieben an. Seit dem Gin Hype ist die Qualität der Destillate und der Botanicals ...

Wie trinkt man Gin?

Wie trinkt man Gin? Was ist Gin? | Teil 2 Vielen ist Gin vor allem in Kombination mit Tonic Wasser als Gin & Tonic, in einem Gin Fizz oder anderen Cocktails und Longdrinks bekannt. Und lange Zeit wurde Gin vor allem zum Mischen hergestellt. Seit ...

Alle weiteren 6 Teile in der Übersicht

Wie trinkt man Gin?

Wie trinkt man Gin? Was ist Gin? | Teil 2 Vielen ist Gin vor allem in Kombination mit Tonic Wasser als Gin & Tonic, in einem Gin Fizz oder anderen Cocktails und Longdrinks bekannt. Und lange Zeit wurde Gin vor allem zum Mischen hergestellt. Seit ...

Gin – Pur oder nur im Gin & Tonic?

Gin – Pur oder nur im Gin & Tonic? Was ist Gin? | Teil 3 Kann man Gin überhaupt auch pur trinken? Ja! Allerdings kommt es stark auf den Gin und auf die eigenen Vorlieben an. Seit dem Gin Hype ist die Qualität der Destillate und der Botanicals ...

Welches Tonic Water zum Gin?

Welches Tonic Water passt zum Gin? Was ist Gin? | Teil 4 Das perfekte Rezept gibt es leider nicht! Wie die Geschmäcker, so sind auch die Situationen und die Mischungsverhältnisse verschieden – und die Kombinationsmöglichkeiten endlos. Mit dem Gi ...

Was macht die Gurke im Gin and Tonic?

Was macht die Gurke im Gin and Tonic? Was ist Gin? | Teil 5 Eine Frage, die bei keiner Gin Verkostung fehlen darf: Was hat es mit der Gurke im Gin auf sich? Hendrick’s ist der Gin, der für die Gin-Renaissance seit 2000 verantwortlich ist und wird ...

Welche Aromen gibt es im Gin?

Welche Aromen gibt es im Gin? Was ist Gin? | Teil 6 Da es eine beinahe unendliche Auswahl an möglichen Botanicals und Rezepturen gibt ist die Aromenvielfalt bei Gins besonders stark ausgeprägt. Diese Vielfalt kann für Einsteiger auf den ersten Sch ...

Wie wird Gin hergestellt?

Wie wird Gin hergestellt? Was ist Gin? | Teil 7 Ein Gin lässt sich relativ einfach herstellen: man nehme Neutralalkohol mit über 96% Alkohol (vorzugsweise aus Weizen oder Melasse), man suche erlesene Botanicals (Wacholder ist das einzige Muss), man ...

Kontakt

OPENING HOURS
Mo – Fr: 10:00 – 18:30 h
Sa: 12:00 – 18:00 h

Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden und melde Dich für unseren Newsletter an!
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.

* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt. und zzgl. Versand
Copyright © 2020 Delicious Berlin. All Rights Reserved.

Verkauf und Versand
Nur an Personen über 18 Jahren!

0
0
Warenkorb
Warenkorb ist LeerZurück
Calculate Shipping

Neue Corona-Maßnahmen:
VERKOSTUNGEN FINDEN NICHT STATT

Bis voraussichtlich 10. Januar 2021 dürfen bei Delicious Berlin keine Verkostungen stattfinden. Falls du Plätze gebucht hast, kannst du gerne kostenlos umbuchen. Bitte schick uns dazu einfach eine E-Mail mit einem neuen Termin.

Unser Ladengeschäft ist wie gewohnt für euch geöffnet.