Wein aus der Toskana kaufen

Wein | 26. Juni 2019 | Sebastian Gollas

Die Toskana zählt zu den weltweit beliebtesten Weinanbaugebieten Italiens. Kultiviert wurden die dortigen Weintrauben vor ungefähr 3000 Jahren von den Etruskern. Sie wurden in so großer Fülle angebaut, dass sie oft in Übersee verkauft wurden. Die Sangiovese-Traube gilt dabei als eine der wichtigsten Rebsorten.

80% aller in der Toskana erzeugten Weine werden aus roten Trauben hergestellt, von denen die überwiegende Mehrheit die Sangiovese darstellt. Nun könne man meinen, dass toskanischer Wein deshalb kaum Unterschiede aufweist, was natürlich nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein kann. Es gibt unter den Toskanern Weine, die sich nicht nur stark voneinander unterscheiden, sondern auch zu den beliebtesten Stilen der Welt gehören. Darunter der Chianti, Brunello di Montalcino, klassischer Merlot und natürlich die Super Toskaner.

Super Toskaner im Weinladen in Berlin kaufen

Der Begriff “Super Toskaner” wurde in den frühen 80er Jahren geprägt. Was den „supertoskanischen“ Wein von anderen toskanischen Weinen, wie den Chianti, unterscheidet, ist die Verwendung von Weintrauben, die nicht in Italien heimisch sind, insbesondere Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah. Unser Incisa della Rocchetta Sassicaia Bolgheri Sassicaia DOC 2004 von Tenuta San Guido zählt zu der absoluten Spitzenklasse dieser „Supertoskaner-Weinen“ Italiens.

Chianti Classico aus der Toskana

Chianti Classico aus der Toskana

Chianti wird seit dem 13. Jahrhundert angebaut und wurde ursprünglich mit Weißwein in Verbindung gebracht. Das Anbaugebiet des Chianti Classico wird seit den 1930er Jahren fortwährend ausgedehnt und bedeckt mittlerweile große Teile der Toskana. Heute ist Chianti. Er ist mit ca. 750 000 Hektolitern jährlich der meistproduzierte Qualitätswein Italiens.

Eines der populärsten Reiseziele Italiens ist Montepulciano, dessen Weinbergflächen auf 250 bis 600 Metern Höhe liegen. Das Klima ist hier wesentlich wärmer als in zentralen Gebieten der Toskana, mit teilweise sehr trockenen Sommern. In Montepulciano gibt es nur wenig mehr als 40 Wein-Produzenten.


Do NOT follow this link or you will be banned from the site!