Category Archives: Zigarren

Zigarrenroller aus Kuba bei Delicious Berlin

Das "Innenleben" eines Longfillers

Zigarrenroller sind gern gesehene Gäste in unserem Laden Delicious Berlin. Bei uns kann man aber nicht nur Zigarrenroller buchen. Hin und wieder statten uns einige der besten Zigarrenroller der Welt einen Besuch ab und rollen an diesem Tag exklusiv für unsere Kunden feinste Longfiller Zigarren.

Aus Kuba ist dieses Mal Yosvany Herrera Oduardo mit seinem Betreuer Luis Perez angereist. Yosvany Herrera Oduardo ist Zigarrenroller der 9. Kategorie. Das ist auf Kuba die Spitzenklasse der Torcedores (Roller).

Wie werden Zigarren aus Kuba gerollt?

Luis Perez ist selbst Kubaner, lebt aber seit vielen Jahren in Deutschland und hat eine eigene Agentur. Bei ihm kann man Seminare zum Thema „kubanische Zigarren“ buchen. Es gibt nichts, was Luis Perez nicht über kubanische Zigarren weiß. Daher folgt in unserem Ladengeschäft eine ausführliche Fragestunde! Wie werden Zigarren aus Kuba gerollt?

Yosvany Herrera Oduardo rollt in Zeitlupe eine kubanische Zigarre in unserem Laden in der Pariser Straße und Luis Perez übersetzt und erklärt die einzelnen Schritte. Wir drehen zur Veranschaulichung ein ausführliches Video.

Das Deckblatt wird vorbereitet

Das Deckblatt wird vorbereitet

Warum schließen auf Kuba die Zigarrenmanufakturen bei zu hoher Luftfeuchtigkeit?

Im Jahr 2012 waren wir auf Zigarrenreise in Havanna und Pinar del Río. In Havanna hat es tagelang geregnet. Keine Manufaktur konnte man dort besichtigen und auch in Pinar del Río wurde nicht gerollt. Was hat es damit auf sich? Warum schließen auf Kuba die Zigarrenmanufakturen bei zu hoher Luftfeuchtigkeit?

Das "Innenleben" eines Longfillers

Das „Innenleben“ eines Longfillers

Luis Perez erklärt einige Dinge zum Thema „Feuchtigkeit bei Zigarren und Tabak“. Es geht dabei nur am Rande um die Lagerung von Zigarren bei perfekter relativer Feuchte und Temperatur. Der Kubaner erklärt, dass die Torcedores (Zigarrenroller) das Gefühl für das Rollen verlieren. Der Tabak wird zu schwer und die Roller können nicht mehr einschätzen, wie viel Tabak sie verarbeiten.

Das Ergebnis sind „verknallte“ Zigarren. Das sind Zigarren, die zu viel Tabak enthalten und daher später nicht mehr ziehen, schlecht abbrennen oder anders schmecken als sie sollten. Um das zu verhindern, schließen auf Kuba die Zigarrenmanufakturen bei zu hoher Luftfeuchtigkeit!

So sieht ein Deckblatt aus

So sieht ein Deckblatt aus

Zigarrenroller bei Delicious Berlin

Wissen Sie wie man eine Zigarre rollt? Sie hatten noch nie die Gelegenheit, Zigarren selbst zu rollen? Wir von Delicious Berlin und StarkeZigarren hatten am 02. Juni von 12:00 bis 18:00 Uhr einen Zigarrenroller aus der Dominikanischen Republik bei uns in Charlottenburg-Wilmersdorf. Es war das zweite Event dieser Art bei uns in der Pariser Straße. Ansonsten haben Unternehmen für Firmenevents auch die Möglichkeit über uns einen Zigarrenroller oder eine Zigarrenrollerin zu buchen.

Zigarren bei Delicious Berlin

Zigarren bei Delicious Berlin

Dieses Mal ging es jedoch um die Aufmerksam unserer Kunden sowie der Passanten. Sogar eine ganze Schulklasse konnte mit ansehen, wie Cesar, der Master Torcedor (Zigarrenroller) Zigarren nur mit der Hand rollt und ausschließlich ein Messer sowie einen Naturkleber für die Herstellung eines Longfillers (ganze Tabakblätter in der Einlage der Zigarre) benötigt.

Zigarren selbst rollen

Wir von Delicious Berlin haben es auf Kuba und in Nicaragua bereits versucht: Zigarren selbst zu rollen. Wer es zum ersten Mal probiert, stellt fest: Erfahrung und Fingerspitzengefühl sind die wichtigsten Eigenschaften, die man mitbringen muss, um ein guter Torcedor zu werden. In Nicaragua arbeiten sich die Zigarrenroller vom hinteren Teil einer Fabrik in den vorderen Teil. Wer also ganz vorne sitzt, der gilt als exzellenter Roller.

Zigarrenroller Cesar aus Dominikanischen Republik

Zigarrenroller Cesar aus Dominikanischen Republik

Zunächst werden die Einlageblätter ausgewählt und in ein Umblatt gewickelt. Die Tabake standen Cesar hierbei zur Verfügung. Daraus entsteht der so genannte Wickel (Einlage mit Umblatt). Dem Wickel fehlt jedoch noch der wichtigste Teil: Das Deckblatt. Bevor das mit viel Sorgfalt aufgebracht wird, legt Cesar den Wickel in vorgefertigte Schablonen, um ihn dann zu pressen. Erst nach etwa 30 Minuten in der Presse legt der Dominikaner das Deckblatt an.

Zigarrenroller zeigt wie Zigarren gerollt werden

Zigarrenroller zeigt wie Zigarren gerollt werden

Dieses weiche Tabakblatt wird sichelförmig geschnitten und dann über das Umblatt gerollt. Ganz zum Schluss bringt er mit dem Naturkleber und einen Schlägen mit dem Messer auf den Kopf der Zigarren die Kappe auf. Der Raucher schneidet diesen Teil der Zigarre später wieder ab, um sie überhaupt rauchen zu können.

Cesar ist Teil eines Elite-Programms für Zigarrenroller

Ich frage Cesar nach seiner Geschichte, nachdem der Schwarze ein paar Zigarren gerollt hat. Wo arbeitet er? Warum kommt gerade nach Berlin? Wie wird er wohl Europa wahrnehmen?

Sebastian: Was mich gerade interessiert: Wo kommst du denn genau her?

Cesar: Ich komme aus der Dominikanischen Republik, genauer gesagt aus La Romana.

Sebastian: Ah, direkt aus dem Zigarrenmekka der Dom. Rep. Wie heißt den Arbeitgeber?

Cesar: Tabacalera Garcia, das ist die größte Zigarrenfabrik der Karibik. Insgesamt arbeiten dort über 4.700 Leute, wobei nur ein Teil davon Zigarren rollt.

Zigarrenroller Cesar in Berlin

Zigarrenroller Cesar in Berlin

Sebastian: Wie kommt es, dass du nun hier bei uns in Berlin Zigarren rollst?

Cesar: Ich bin Teil eines Elite-Programms für Zigarrenroller der Zigarrenmanufaktur. Ich habe mehrere Prüfungen dafür mit Bravour bestehen müssen und nur wer viel Wissen über Zigarren mitbringt, darf schließlich nach Europa!

Sebastian: Es ist dein erstes Mal in Europa und es ist das allererste Mal, dass in Berlin frische VegaFina Zigarren gerollt werden. Wirst du wiederkommen?

Cesar: Es ist heute mein erster Tag in Deutschland. Leider ist es sehr unwahrscheinlich, dass ich nächstes Jahr wieder ins Ausland reisen darf, da es zu viele Bewerber für das Zigarrenroller-Programm gibt und die Konkurrenz sehr hart ist. Wahrscheinlich darf jeder nur ein Jahr lang reisen oder gar nur ein einziges Mal!

Sebastian: Schade! Dann wünsche ich dir noch viel Spaß beim Zigarrenrollen hier in Berlin und eine gute Weiterreise!

Zigarren, Champagner und Gin im Tipi am Kanzleramt

Zum allerersten Mal sind wir bei der Fußballweltmeisterschaft in die Nähe des Tipi Zelts in Berlin gekommen. Damals wurde das Eröffnungsspiel Brasilien gegen Kroatien im Haus der Kulturen der Welt (Schwangere Auster) übertragen. Das Gastgeberland Brasilien gewann mit Glück in einem schwachen Spiel. Damals hatten wir keine Ahnung, dass wir ziemlich genau zwei Jahre später hier im Tipi am Kanzleramt ein Zigarren-, Champagner- und Gin-Tasting durchführen würden.

Champagner Bar in Berlin

Champagner Bar in Berlin

Und so ging alles los: Eines Tages flatterte eine Anfrage für ein Champagnertasting zu uns ins Haus. Dann kamen die Fragen: „Könnt ihr auch Zigarren? Können wir über euch Zigarren in Berlin rollen lassen? Wie sieht es mit einem Gin Tasting und Gin & Tonic Ausschank aus?“ Da wir von Delicious Berlin das ohnehin alles in unserem Ladengeschäft bei den wöchentlich stattfindenden Events durchführen, wurde man sich schnell einig!

Zigarren und Zigarrenrollerin in Berlin

Für die Ausgabe von Zigarren und unsere aus Hamburg mitgebrachte kubanische Zigarrenrollerin stand den Gästen der Veranstaltung im Tipi am Kanzleramt in Berlin eine eigene Lounge mit Terrasse im zweiten Stock des Zeltes zur Verfügung. Dort wurde zu späteren Stunde gepafft was das Zeug hielt und dabei fachgesimpelt.

Zigarrenrollerin in Berlin

Zigarrenrollerin in Berlin

Die Zigarren waren jedenfalls einige Gespräche wert: Im Angebot standen eine milde Domenico Petit Robusto, eine Carrillo Maduro Zigarre, sowie eine Cohiba Siglo II als exklusivstes Stück. Für Kenner wurde das Zigarren-Portfolio durch eine kleine Dynamitstange abgerundet. Für eine explosionsartige Entwicklung der Aromen sorgte die kleine A. Flores Half Corona aus der Dominikanischen Republik.

Sehr gut kam bei den BVI-Leuten (Bundesverband der Immobilienverwalter) die kubanische Zigarrenrollerin an. Die Kubanerin rollte an dem Abend 60 Zigarren aus Flor de Selva Tabaken aus Honduras. Frisch gerollte Zigarren sind immer etwas Besonderes und schmecken ganz anders als lange abgelagerte Longfiller.

Champagner Verkostung Berlin

Champagner Verkostung Berlin

Champagner Verkostung und Ausschank in Berlin

Dass es große Champagner bei uns in Charlottenburg-Wilmersdorf gibt, ist mittlerweile in Berlin bekannt. Seit 2015 führen wir außerdem Champagner Verkostungen bei uns im Ladengeschäft sowie in ganz Berlin durch. An diesem Abend konnten die Gäste vier verschiedene Champagnerhäuser kennenlernen und Hintergrundinfos dazu erfahren.

Champagner Tasting im Tipi in Berlin

Champagner Tasting im Tipi in Berlin

Es ging los mit einen leichten Heidsieck, um sich dann mit dem Perrier-Jouet langsam zu steigern. Dieser Champagner offenbart bereits mehr Körper und überzeugt mit einer schönen Apfel-Grapefruit-Aromatik bei mittellangem Nachhall. Als krönenden Abschluss präsentierten wir den Roederer Brut Premier sowie den R de Ruinart.

Gin-Experten in Berlin unter sich

Gin-Experten in Berlin unter sich

Gin und Gin & Tonic

Unsere beiden Ginexperten stellten auf der Gegenseite des Tipi-Zeltes Gin vor und schenkten an alle Interessierten Gin & Tonics nach Wahl aus. Zur Verfügung standen der Gin XIX, Bobby`s Gin, der Royal Dock von Hayman`s sowie der Duke Gin aus München. Am beliebtesten bei den Gästen war der Bobby`s Gin mit seiner einzigartigen Zitronengrasaromatik.

Zigarren-, Champagner-, und Gin-Abend neigt sich dem Ende

Zigarren-, Champagner-, und Gin-Abend neigt sich dem Ende

Wer sich durch die vier Ginsorten probiert hatte, konnte schließlich zum passenden G & T greifen. Verschiedene Tonics standen zu Auswahl sowie Früchte zum Garnieren der Drinks, so dass jeder auf seine Kosten kam. So war an diesem schönen Abend für alle BVI-Genießer etwas Leckeres mit dabei und die Damen und Herren konnten die Nacht mit einer guten Zigarre in der einen und einem Gläschen Champagner in der anderen Hand feucht-fröhlich ausklingen lassen.

Firmenevents in Berlin

Nein, bei unseren Firmenevents geht es nicht um sportliche Herausforderungen! Sie müssen sich nicht mit Farbpatronen beschießen und im Schlamm suhlen, keine Gipfel erklimmen oder gar Rallys fahren.

Unsere Events in Berlin laufen anders ab. Entschleunigend und genussvoll und trotzdem spannend und ergebnisreich. Wir von Delicious Berlin widmen uns den schönsten Genussartikeln des Lebens: Seltene Spirituosen in Verbindung mit edlen Schokoladen, aufregende Craft Biere, feine Zigarren und elegante Weine.

Veranstaltungsraum für Firmenevents in Berlin

Veranstaltungsraum für Firmenevents in Berlin

Firmenevents in Berlin für Weihnachten

Ein nettes Firmenevent in Berlin vor Weihnachten durchzuführen ist hier ebenso selbstverständlich wie die obligatorische Oktoberfestparty in München. Die Frage dabei lautet: Welche Veranstaltung passt am besten zu meinen Mitarbeitern oder meinen Kunden? Hierfür haben wir mehrere Empfehlungen.

Für Männer gilt: Ein Whiskyabend kommt bei den Gästen fast immer gut an. Craft Beer mit all seinen Überraschungsmomenten ebenso. Dann gibt es eine Reihe an genussvollen Events, die für gemischtes Publikum sehr gut gemacht ist: Rum & Schokolade beispielsweise oder auch das beliebte Gin Tasting!

Weinseminar vor Weihnachten extrem beliebt

Wein geht immer! Sehr beliebt vor Weihnachten ist das Thema Rotwein. Das spricht Frauen wie Männer an. Ein echter Weinseminar-Höhepunkt ist unser Wein & Käse Abend. Diesen können wir nach Absprache mit unserem Berliner Käse-Experten durchführen. Ansonsten stehen bei uns in Berlin noch die Weinproben „Wein Einstiegsseminar“ und „Weinsensorik“ zur Auswahl.

Rotweinseminar bei Delicious Berlin

Rotweinseminar bei Delicious Berlin


Wer es ausgefallener haben möchte, der setzt auf Events wie unser Champagner-Tasting, ein Tequila & Mezcal Tasting oder er führt mit seinen Mitarbeitern einen Cocktailkurs durch. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Teambuilding durch genussvolle Veranstaltungen für Berlin und Brandenburg

Wir von Delicious Berlin stellen den Teambuilding-Charakter unserer Veranstaltungen nicht in den Vordergrund. Es ist klar, dass sich bei den Events alle Teilnehmer näherkommen und miteinander kommunizieren. In der Vergangenheit sind bei unseren Firmenevents ganz erstaunliche zwischenmenschliche Dinge passiert.

Dinge, die auf einer Cart-Strecke oder in einer Kletterwand nie hätten passieren können, da sich die Teilnehmer über einen längeren Zeitraum gar nicht so nahe kommen.

Wo Sie uns in Berlin finden:

Pariser Straße 54
10719 Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf
Tel: 030 – 56 59 66 18