Whisky und Essen kombiniert im Wilsons Restaurant

Whisky in Berlin | 31. März 2017 | Delicious Berlin

Was für eine spannende Anfrage uns da erreichte: Das Wilson`s Restaurant in Berlin war gerade mit der Planung außergewöhnlicher Genusskombinationen beschäftigt und suchte dabei einen Partner für Whisky. Whisky und Essen sollten im Wilson`s The Prime Rib Restaurant kombiniert werden. Eine Herausforderung für jeden Koch und Whiskysommelier!

Whisky und Essen

Whisky und Essen

Damit der Whisky perfekt auf das Essen abgestimmt war, vereinbarten wir ein Probeessen im Crowne Plaza Berlin City Centre in der Nürnberger Straße. Gleich hinter der Rezeption befindet sich dort das Wilson`s Restaurant. Die Gastronomie dort hat sich einen Namen für die Zubereitung ihres Prime Ribs gemacht.

Armorik Single Malt Whisky und Hummercocktail

Armorik Single Malt Whisky und Hummercocktail

Armorik Single Malt und Hummercocktail

Nach einer kurzen Einführung in das Thema Whisky stellt der Koch das Essen vor: Wir starten mit Hummercocktail mit geräucherten grünen Linsen und Dillerde (mit Dill grün gefärbte Brotkrümel). Dazu gibt es einen maritimen Whisky aus der Bretagne: Der Armorik Single Malt harmoniert mit seinen salzigen und sanft rauchigen Noten wunderbar mit der Vorspeise.

Die Kraft des Whiskys ist perfekt auf die Hummerstücke und die Rauchnoten der Linsen abgestimmt. So bleiben Whisky und Essen ausreichend Spielraum, um sich am Gaumen zu entfalten!

West Cork Port Whiskey und Rote Beete Suppe

West Cork Port Whiskey und Rote Beete Suppe

West Cork 12 Jahre Port Whiskey und Rote Beete Suppe mit Wildkräutern

Diese Kombination bleibt unser Favorit! Auf wunderbare Weise bringt der Portweinfass-gelagerte Whiskey aus Irland eine schöne Frische in die Suppe. Er nimmt der Rote Beete Suppe etwas von ihrer Cremigkeit und betört den Genießer in Verbindung mit dem Essen mit einer Mischung aus Aprikosen, Kirsche und Ingwer. Sensationell!

Blanton`s Gold Edition und Rinderbrust

Bei diesem Hauptgang war es nicht einfach, einen passenden Whisky zu finden. Wir haben es mit Islay Whisky versucht – keine Chance. Zum Schluss hat sich ein Bourbon Whiskey mit 51,5 % Vol. Alkohol durchgesetzt: Die Blanton`s Gold Edition funktioniert bestens mit der geschmorten Rinderbrust!

Blanton`s Gold Edition und geschmorte Rinderbrust

Blanton`s Gold Edition und geschmorte Rinderbrust

Was passiert hier am Gaumen? Um das zu erklären, muss man das Gericht verstehen. Bei der geschmorten Rinderbrust mit Thymian-Kartoffelpüree und Okraschoten steht die süße Soße im Vordergrund. Die Rinderbrust ist extrem zart und spielt geschmacklich eine untergeordnete Rolle.

Da kommt der intensive Bourbon Whiskey gerade recht! Die Whiskeysüße harmoniert gut mit der süßen Balsamico-Schokolade-Soße. Die typische Bourbonnote kann sich trotzdem am Gaumen halten und bleibt ständiger Begleiter des Essens. Ein Traum!

1776 Rye Whiskey und US Prime Rib

Zum zweiten Hauptgericht servieren wir einen US-amerikanischen Roggenwhiskey passend zur Tranche vom US Prime Rib. Als Beilagen gibt es Ingwerkarotten, Zucchinipüree und Mangold-Krusteln.

US Prime Rib

US Prime Rib

Der 1776 Rye Whiskey dringt mit voller Kraft in das Geschmackserlebnis des Essens ein. Die Roggennote und die Süße des Amerikaners lassen dem US Prime Rib samt Gemüse und Püree ausreichend Spielraum am Gaumen. Ein Tanz der Aromen begeistert die Teilnehmer des Abends!

Tomatin Cask Strength und Walnusstarte mit karamellisierten Datteln

Zum Abschluss präsentieren wir eine Fassstärke im Glas: Gleich kombinieren wir den Tomatin Cask Strength Whisky mit Walnusstarte mit karamellisierten Datteln und Blutorangensorbet. Süß und süß passt meistens sehr gut. Das kennt man von diversen Desserts zu denen man gerne einen Süßwein genießt.

Walnusstarte mit Blutorangensorbet

Walnusstarte mit Blutorangensorbet

Die Walnusstarte mit karamellisierten Datteln nimmt dem Highland Whisky seine Schärfe. Gleichzeitig braucht es die Intensität mit 57,5 % Vol. Alkohol, um bei der süßen Nachspeise nicht unterzugehen. Das Blutorangensorbet dient am Rande eher zum Neutralisieren.

Was für eine schöne finale Komposition, um geschmacklich wieder „runterzukommen“! Wir von Delicious Berlin freuen uns auf weitere Verkostungen mit dem netten Team des Wilson`s The Prime Rib Restaurants!

Wenn du Whisky in Berlin kaufen möchtest, bist du in unserem Ladengeschäft und in unserem Whisky Shop richtig aufgehoben.

Kommentar HINTERLEGEN

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.