Delicious Berlin auf dem German Rum Festival

Spirituosen | 23. Oktober 2016 | admin

Einmal im Jahr findet das German Rum Festival in Berlin statt. Glaubt man dem Veranstalter, handelt es sich dabei mittlerweile um die größte Rummesse der Welt. Dafür wird ein Teil der Hallen in Berlin Kreuzberg angemietet, in denen vorher das Bar Convent Berlin stattgefunden hat. Das zeigt die Größenordnungen der beiden Spirituosen-Veranstaltungen.

Wir von Delicious Berlin waren 2016 beim German Rum Festival wieder mit vollem Einsatz dabei und haben nach den besten Rums der Welt Ausschau gehalten. Dabei haben wir nicht nur rumprobiert, sondern hinter die Kulissen geschaut und Interviews mit den Größen der Rumbranche durchgeführt.

Was ist der beste Rum der Welt?

Besonders beeindruckend waren die Gespräche mit Andreas von Tres Hombres. Drei Männer, die auf einem Segelschiff über den Atlantik schaukeln und dabei seltene Rumabfüllungen aus der Karibik mit nach Europa bringen. Außerdem konnten wir Don Pancho aus Panama zu seinem Origenes befragen und seinem Exodus aus Kuba.

Es gab zudem eine Fachjury, die sich mit der Frage beschäftigte: „Was ist der beste Rum der Welt?“ Dafür wurde Rum in mehrere Kategorien von „White“ bis „15 – 25 Jahre“ eingeteilt. Die internationale Jury wählte dann aus einer kleinen Auswahl an Rumsorten Bronze-, Silber- und Goldmedaillengewinner.

Rum Nation Port Mourant 1999

Rum Nation Port Mourant 1999

Rum Nation Port Mourant 1999 als Sieger

Die wohl wichtigste Kategorie „15 – 25 Jahre“ gewann ein Neuling. Die Cask Strength Abfüllung Rum Nation Port Mourant 1999 ging als Sieger dieser Klasse hervor. Was uns besonders an dieser Spirituose gefallen hat, war der außergewöhnliche Abgang. Der erste Eindruck am Gaumen ist eher als klassisch-intensiv und damit typisch Fassstärke (Cask Strength) einzustufen.

Nine Leaves Clear

Gewinner in der Klasse „Weißer Rum“ war der Nine Leaves Clear Rum aus Japan. Mit dem Hersteller haben wir uns an seinem kleinen Stand länger unterhalten. Der Japaner kommt aus der Automobilindustrie und ist durch und durch Perfektionist. Wer also den besten weißen Rum der Welt kennenlernen möchte, der muss den Nine Leaves Clear Rum probieren – eine Sensation!

Nine Leaves Encrypted

Nine Leaves Encrypted

Neu vorgestellt wurde auf der Messe der Nine Leaves Encrypted. Vier verschiedene Fasstypen kommen dabei zum Einsatz. Der 4. Typ ist dabei geheim, daher nennt sich der Rum “Encrypted”…

Geheimtipp limitierte Plantation Rumserie

Ganz zum Schluss haben wir uns noch mit einer Serie beschäftigt, die wir ohnehin in unserem Ladengeschäft in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf führen. Hier gibt es jedoch jedes Jahr neue Abfüllungen.

Jede steht dabei für sich und bietet sehr interessante Aromen. Das schafft man bei Plantation Rum, da man in Frankreich sitzt und Zugriff auf die besten Fässer der Weinherstellung hat. Vor allem Süßweine spielen dabei eine große Rolle.

Die limitierte Plantation Rumserie bietet dabei Geschmacksnoten, die von reifen Waldbeeren über tropische Früchte bis hin absolut exotischen Aromen reichen. Dabei gehen die klassischen Rumaromen wir Karamell, Schokolade und Vanille nicht verloren. Die Süße, die einen Rum eben auszeichnet, schwingt ebenfalls stets mit.

Somit gibt es für den deutschen Rum-Enthusiasten dank dem German Rum Festival viel Neues zu entdecken. Gerne helfen wir von Delicious Berlin dabei weiter!

Wenn du anderen Rum in Berlin kaufen möchtest, bist du in unserem Ladengeschäft und in unserem Rum Shop bestens aufgehoben.

Kommentar HINTERLEGEN

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.